Abnehmen – der Anfang

Hast Du dir mal die Frage gestellt, warum es so wenig Läufer oder Jogger gibt, die übergewichtig sind? Ja? Naja, Du weißt es doch. Natürlich ist allein der Sport, vor allem der Ausdauersport, nicht allein dafür verantwortlich, dass du Gewicht reduzierst. Lassen wir mal Krankheiten etc.außen vor.

Eines ist klar!

Mit Laufen nimmst Du ab?

Punkt aus und Ende!

Ja, wir wissen, das Anfangen! Glaub uns, mit der Zeit zwingt Ihr Euch nicht mehr dazu „anzufangen“. Nein, Ihr wollt unbedingt raus!

Unbedingt die frische Luft genießen. Euch gesund bewegen. Während des Laufen spürt Ihr die Natur, atmet die frische Luft, spürt den frischen Regen und Ihr werdet nett von anderen Läufern gegrüßt.

Was auch immer dein Beweggrund sein wird. Fakt ist, die meisten von uns wollen erst einmal laufend abnehmen.

Hilfreich sind neben dem richtigen (nicht zu teuren) Equipment die richtige „mentale“ Einstellung und vor allem auch die Ernährung.

Es bringt Dir nichts, wenn Du richtig schön frühstückst und dann geht es 10 Minuten dann in die Spur. Läuft wirklich nicht gut!

In der Regel solltest Du 1-2 Stunden vorher nichts Essen. Wenn dann „schnelle“ Kohlenhydrate. Ja ok, die schnell verwertbaren Kohlenhydrate sind nicht immer die Besten! Ihr wisst es vielleicht schon. Wir von Greendoo wissen natürlich, es gibt Gute und nicht so gute Kohlenhydrate.

Müsli mit Haferflocken (5 Korn etc.) sind gute Kohlenhydrate mit einer gehörigen Portion Ballaststoffen. Nur Diese sind vor dem Laufen nicht unbedingt optimal verwertbar. Zumindest kurz vorher. Wir sind mit Sicherheit nicht die Befürworter von Brot, Brötchen und allen anderen Weizenprodukten. Nur Diese sind schneller verwertbar. Bananen auch gut. Nur diese benötigen auch ca.1 bis 2 Stunden diese die notwendige Energie dem Körper Bereitstellen.

Wir wollen bewusst Dich nicht mit wissenschaftlichen Begriffen nerven. Aus diesem Grunde versuchen wir so gut und verständlich wie möglich dir bei zu bringen, wie Du es am Besten angehst.

 

Also, was brauchst Du für deinen Start?

 

Schuhe – hier bitte kurzer Check, ob Überpronation (Fuß knickt nach innen ein) oder normal! (Fußstellung) 

Wenn Du einen hohen BMI Wert hast (über 25) bzw.Dein Gewicht relativ hoch ist, dann Stabilschuhe nehmen! 

Shorts oder Tights – einfach am Anfang kurze Hosen nehmen (klar Jahreszeitabhängig

Shirts – Goretex ist hier sinnvoll. Der Schweiß soll nach außen transportiert werden, Euch jedoch nicht zu kalt werden

Cap oder Mütze – kommt natürlich auf die Jahreszeit drauf an. Der Kopf darf nicht „auskühlen“. Der Schweiß darf grundsätzlich nicht kalt werden

 

Vor dem Laufen vergesst bitte nicht zu stretchen! Nicht zu viel! Bitte nicht gleich die erste Zerrung holen!

Einfach die Sehnen und die Bänder darauf langsam vorbereiten! Übertreib es nicht mit der Intensität der Übungen!

Nach ca.5-10 Minuten solltest Du startklar sein.

 

Lauf bitte vorsichtig und langsam los. Dein ganzer Körper muss sich erst einmal daran gewöhnen. Vielleicht reicht es zunächst aus, wenn Du 15 Minuten läufst. Joggen ist die Sportart, mit der Du am schnellsten Steigerungen erreichst!

Also, setze Dich nicht unter Druck und genieße es lieber. Optimal ist natürlich, wenn du zu Beginn oder auch etwas später dein Herzschlag verfolgen kannst. Ob das ein Wearable ist oder eine Fitnessuhr mit integrierten Herzfrequenzsensor ist egal. Es muss nicht gleich das teuerste Gerät sein. Hauptsache Du weißt, wie Dein Durchschnittsplus liegt. Ein ganz grober Richtwert, nicht über 135-140. Easy going ist angesagt!

 

Im Übrigen, wenn Du mit deinem Lauf zu Ende bist, dann iss dann zumindest eine Banane oder trink Wasser. Der Leistungssportler bzw.der Erfahrene trinkt dann gesunde Energydrinks. Gibt den Körper die Mineralien zurück, die er beim Schwitzen verloren hat. (Salz etc.)

 

Grundsätzlich sollte Jeder nach dem Laufen seinen Körper Gutes tun. Trinkt Greendoo Matcha! Nie das vegane Protein von Greendoo! Am Besten kombiniert den Matcha mit Weizengras-oder Gerstengraspulver! Macht Agavensirup rein. Es bringt Süße und schmeckt dadurch nochmals für Viele angenehmer.

 

Du findest bei Greendoo in der Rubrik „Produkt Info´s die Rezepte Ecke und natürlich auch ein Video.

Ok, reicht erstmal zu Beginn. Für die schon erfahrenen Läufer gibt es bald auf www.laufend-abnehmen.de und www.matcharunner.de detailliertere Info´s.

Wenn Du jetzt Fragen haben solltest, dann bitte zögere nicht und schreib uns gleich!

Euer #matcharunner

www.matcharunner.de