6 Nüsse, die für Läufer besonders wertvoll sind…

Das Superfood Nüsse – 6 verschiedene Nussarten für Jogger

 

Wallnüsse

In den vergangenen Jahren galten Nüsse als Kalorienbomben schlechthin. Wenn man Jemanden Nüsse essen sah, dachte man sofort an die dicken, schweren Menschen. Unfair, oder?

Genau genommen sind die Nüsse im Allgemeinen echte Wundermittel. Ja fast schon Superfoods. Warum? Ganz einfach!

Gerade für Läufer liefern sie schnelle und auch wertvolle Energie. Habt schon mal Nüsse gegessen und seid danach nicht richtig satt gewesen?

Unmöglich, oder?

Ich persönlich benötige häufig meine „Portion“ Nüsse. Nüsse sind so wertvoll, dass man sie gar nicht mehr aus dem Speiseplan eines Läufers wegdenken vermag. Nüsse geben Euch die benötigte Power und hält Euch dadurch fit. Auch in hochwertigen Riegeln stecken teilweise (je nach Geschmacksrichtung) gesunde Nüsse drin. Morgens, nach dem Aufstehen, habt Ihr auch die Möglichkeit im Müsli die kleinen Kraftpakete zu vermischen.

Senkung der Cholesterinwerte und des Herzinfarktrisiko´s

 

Mandeln

 

Inhaltsstoffe der Mega Foods….

  • ungesättigte Fettsäuren
  • Mineralstoffe
  • Aminosäuren
  • Vitamine

Da Nüsse eine Menge ungesättigter Fettsäuren enthalten, sind Diese hervorragend für Läufer, da sie entzündungshemmend wirken. Beim Laufen ist gerade dies wichtig, da die Muskeln nach intensiven Einheiten kleinere Muskelrisse aufweisen.

Am Besten sind die Nüsse PUR zu genießen. Das heißt, nicht gesalzen, nicht geröstet und bitte auch nicht gezuckert!

Natürlich gilt wie immer – NICHT zuviel von Allem 🙂 Der Fettgehalt liegt bei 35-65%!!!

Diese 6 Nussarten sind besonders zu empfehlen

Haselnüsse

 

Mandeln

  • hochwertige Proteine
  • reich an Mineralstoffe, wie Eisen, Magnesium, Kupfer, Calcium, Vitamine

Walnüsse

  • bis zu 70% aus ungesättigten Fettsäuren
  • reich an Selen
  • Vitamin E und B

Erdnüsse

  • sind Hülsenfrüchte
  • Omega 3 Fettsäuren geringer
  • wichtige Proteine

Pekannüsse

  • enthalten reichlich Mineralstoffe und Spurenelemente
  • Eisen, Magnesium und Calcium
  • hoher Proteingehalt und Vitamin B

Haselnüsse

  • Vitamine B1, B2, A und E
  • Folsäure
  • Calcium, Kalium
  • blutdrucksenkend

Pistazien

  • viel Vitamin E

 

Also, zieht Euch die kleinen Kraftpakete rein …

Euer Matcharunner