4 TOP Smoothies für Läufer

Matcharunner´s Smoothie Empfehlung

Matcharunner´s Choice – Smoothie´s

Ihr wisst, die Pace kommt nicht nur vom Training! Was gebt Ihr eurem Motor für Kraftstoffe. Ich bin der Meinung, dass Smoothies, natürlich wenn sie lecker sind, absolut ertragreich für euren Körper sind.

Die meisten stehen da und fragen sich, toll ich hab ja einen Mixer und nun? Naja, den REWE Einkauf kann ich Euch nicht abnehmen, wohl aber eine kleine Anleitung, wie Ihr leckere Smoothies machen könnt.

Vergesst die zuckersüßen Säfte aus dem „normalen“ Handel. in Smoothies sind die kompletten Pflanzenbestandteile drin, kein Zucker oder sonstige Zusätze, die Euren Körper nur schädigen!

Es geht um Mineralien, Vitamine und die sekundären Pflanzenstoffe. Dies sind wichtig für Euer Immunsystem und auch für Eure Leistungsfähigkeit beim Sport!

Matcharunner´s Ingwer-Rote Bete Smoothie – Power auf Dauer!

Rote Bete dient auch zur Leistungssteigerung. Diese ist sehr nitratreich. Ingwer ist ein aus meiner Sicht absolutes „Wundermittel“! Er ist entzündungshemmend und hat auch eine magenberuhigende Wirkung.

Zutaten:

2 Knollen Rote Bete, 21 -2 Birnen, Ingwer (nach Dosierung!), gern auch 1 grüne Gurke

Matcharunner´s Power Drink – Vorsicht Suchtgefahr! 🙂

Hier macht es die Mischung bzw.eher die Dosierung. Gerade bei Ingwer. Ingwer kann am Anfang, wenn Ihr den noch nicht so „gewohnt“ seid, relativ scharf schmecken. Wichtig hier die bräunliche Schale ein wenig abputzen!

Zutaten:

1 Apfel, 1 Banane, 1 Stück Ingwer, 1 gestrichener Löffel Weizengraspulver, ein wenig Agavensirup, 4-5 Stücke Tiefkühlspinat (gern auch frischer Spinat) – dann halt noch Eiswürfel dazu geben

Grundsätzlich macht Banane den Smoothie immer cremig. Gerade wenn Ihr andere Varianten mal ausprobieren möchtet, einfach hier die Dosierung ändern.

Matcharunner´s Matcha Smoothie – Green Runner

Klar muss ich Euch nicht erzählen, dass Beta Karotin für den Körper gut ist. Wisst Ihr ja schon. Naja, doch auf die Kombination mit Matcha Tee seid Ihr bestimmt noch nicht gekommen, oder? Die Catechine unterstützen die Regeneration der Muskeln. L-Theanin erzeugt ein langanhaltendes Fit sein. Auch hier dosiert nach Euren Vorlieben. Eines kann ich Euch Versprechen – der KNALLT !!!

Zutaten: 

1 Karotte (oder eben old school – Möhre), gern auch Spinat, ein nur sehr kleines Stück Ingwer, ca.5 g Matcha (reicht der preiswertere „for Cooking“ – oder eben Greendoo Matcha ZEN), als kleines I-Tüpfelchen macht sich Erdbeere ganz gut

Matcharunner´s Beeren Smoothie – hier rockt der Beer 🙂

Matcharunner, Beeren Smoothie, laufen, Smoothies, Smoothie selbst machen,
Matcharunner´s Beeren Smoothie

Ihr ahnt es bestimmt, hier kommt wieder eine Immunbombe. Es geht hier um Antioxidantien, die auch in Beeren sehr gut enthalten sind. Wenn Ihr trainiert, danach fertig seid, benötigt der Körper einen Ausgleich. Denn der Körper ist danach sehr anfällig für potentielle Erkrankungen. Antioxidantien wirken den freien Radikalen entgegen. Durch den Zusatz von Agavensirup (gern könnt Ihr auch Honig nehmen) hab tIhr noch eine antibakterielle Wirkung inklusive.

Zutaten:

ca.200g am Besten tiefgefrorene Beeren (einen Mix aus Himbeeren und Blaubeeren ist hier empfehlenswert), 1 Esslöffel Agavensirup und ca.200ml Acaisaft oder auch Granatapfelsaft

 

Lasst es Euch schmecken!

Euer Matcharunner

 

Mit Matcha abnehmen?

Was ist Matcha?

Greendoo, Matcha, Greendoo.de, abnehmen, laufen, laufend abnehmen
Matcha Tee – gemahlen in Top Qualität

Ich bin mir absolut sicher, dass viele von Euch sich nun fragen, was konkret Matcha ist. Ok, Matcha ist Tee. Ja, Tee.

Konkret grüner Tee. Bedeutet so viel wie gemahlener Tee. Matcha kommt aus dem Japanischen. Grundsätzlich gibt es den Teeauch aus China. Nur dieser ist oftmals von minderer Qualität. Selbst in Japan gibt es sehr unterschiedliche Qualitätsstufen. Es kommt hierbei zum Beispiel darauf an, aus welcher Präfektur der Tee stammt, wie lange er im Schatten wuchs, mit welchen Mitteln die Ernte vollzogen worden ist usw….

Der Tee wird zu feinstem Pulver in Granitsteinmühlen (so zumindest Original) gemahlen. Dei Teepflanzen werden 2 bis 4 Wochen beschattet. Oftmals durch lichtdurchlässige Netze. Dadurch steigt die intensiver Grünfärbung der Blätter, somit auch der Anteil an wertvollen Inhaltsstoffen. Für hochwertigen Matcha werden ausschließlich die Blätter verwendet, nicht die Stengel, Blattadern etc..

Hochwertiger Matcha schmeckt sanft und süßlich. Er hat eine schön leuchtend grüne Farbe. Matcha könnt Ihr original trinken, doch auch Matcha Latte schmeckt hervorragend! Nehmt hier bitte keine Kuhmilch! Schmeckt mit Sicherheit nicht! Hafermilch oder Sojamilch sind gute Alternativen! Ich persönlich nutze hier fast immer einen Mixer, da er wunderbar den Schaum produziert, den ich auch sehen will 🙂

Um 30g Matcha zu mahlen, wird ca.1 Stunde benötigt. Die Historie reicht bis in das 16.Jahrhundert zurück. Es ist mit Abstand der edelste Tee der Welt.

Matcha Greendoo
Greendoo Matcha
Warum ist Matcha so gesund?
  •  enthält 30% Proteine und ist somit ideal für Sportler geeignet
  • kurbelt den Stoffwechsel enorm an
  • senkt nachweislich die Cholesterienwerte
  • enthält extrem viele Antioxidantien und bindet frei Radikale
  • wirkt enorm belebend und hält über eine lange Zeit wach! Nicht wie Kaffee! Hier gibt es nur einen kurzen Peak!
  • enthält 500% mehr Antioxidantien wie die Gojibeere

Schaut Euch an, wie Ihr einen Matcha Latte selbst macht

Video Matcha Latte

Tolle Rezepte findet Ihr hier auf Greendoo

Rezepte

Matcha
Matcha Besen Chaser
Matcha Besen

 

Mein verirrter Lauf bei Burg 23k

Du wirst dich jetzt bestimmt fragen, wo ist Burg. Ok, bei Magdeburg Richtung Tangermünde bzw.Elbe-Parey.

Wie Ihr wisst verbinde ich sehr gerne Laufeinheiten nach meinen Business Terminen. Nachdem ich in Burg fertig war, bin ich sofort los und suchte nach einem Plätzchen, wo ich in Ruhe parken kann und mit umziehen kann.

Ich hatte an diesem Tag eh damit gerechnet, dass ich laufen kann. Aus diesem Grund hatte ich gleich in der Früh ordentlich Kohlenhydrate gegessen und meinen heißgeliebten Matcha als Matcha Latte. Gleich mal eine Privatentnahme von meinem Shop (Greendoo.de) gemacht :-).

Gesagt, getan, ab in den Kofferraum und mit Schwung in die Laufklamotten. Ziel war einfach zu laufen, nicht unbedingt lang. Ich könnte auch nicht so richtig einschätzen, in ich gut drauf bin oder sehr gut oder schlecht. Naja, einfach mal los.

Ich suche auch immer die Straßen gern aus, die daneben einen schönen glatten Fahrradweg haben. Ich weiß zwar nicht, wie lang dieser dann führt, aber gut. Die ersten Kilometer liefen mal richtig gut. Zeiten um die 4.06 min/km sind gut, ohne irgendwie Stress zu machen. Den Elbe-Havel Kanal überquert (da leider direkt dort kein Weg entlang führte) und schon kam das erste Dorf. Der schöne schnelle Radweg war futsch:-(. Durch das Dorf auf den Fußwegen entlang sah ich schon ein paar Wolken aufziehen. Grundsätzlich war das Wetter ok, nur hoffte ich schon, dass es nicht anfängt zu regnen. Nach dem Dorf bin ich direkt auf der Straße entlang. Schön links, denn wenn Dich die Fahrzeuge überholen oder eben entgegen kommen mit mehr wie 100 km/h – echt nicht lustig. Ich hatte aber auch keine andere Möglichkeit. Also Augen zu und durch.


Nachdem ich dann das zweite Mal die Brücke über den Elbe-Havel Kanal überquerte, dache ich mir, klick will mal wieder in den Wald, entlang den Feldern laufen. Also ab in den Wald.


Durch den Wald ging es ganz gut. Ich war immer noch mit guter Pace unterwegs (so ca.4,08 min/km). Danach kamen Felder, die ich mit Leichtigkeit genoss. Das Feeling war wieder einmal ein Traum! Ich musste sogar mitten in der Pampa einen Bahnübergang bewältigen👀


Auch dies, keine Hürde, bis ich dann an einem Feld rauskam, wo auch kein Weg und auch kein Tranpelpfad mehr zu erkennen war. Ich mitten durch, bis ich dann an eine Waldgrenze kam.

​​

Auch hier weit und breit kein Weg zu erkennen. Ich bin rein und stocherte durch das Gestrüpp. Das nahm mir natürlich voll die Pace. Nach weiteren 300m hatte ich mich dann vollends verirrt und ich entschied mich zurück bis zur Brücke. Was passierte natürlich! Klar, es fing an mit regnen.


Wie ich en der Brücke war, entschied ich mich weiter zu laufen, um eine irgendwie eine Runde hin zu bekommen. Nach weiteren ca.2 km gab ich meinen Plan auf. Nun regnete es ordentlich.

Ich komplett durch die Dörfer zurück. Die letzten Kilometer schüttete es aus Kannen. Das blöde nur, ich hatte meinen Laufgirt vergessen. Darin verstau ich immer mein IPhone, da ich oft mit Musik laufe und meine Garmin Fenix3 keinen eigenen Speicher hat. Sonst ist die Uhr super und kann ich nur Jedem empfehlen! Ich musste also die ganze Zeit die Uhr in der Hand halten und dann zum Schluss unter meinem Laufshirt verstecken, zwecks Nässe. Ihr könnt Euch vorstellen, ein TRAUM 🙂

Angekommen am Auto, klitschnass rein gesetzt und zum nächsten Rewe erstmal Wasser, Riegel und Eiweiß gekauft.

Auf ein nächstes …

Euer Matcharunner

Schwimmtraining – Brust – 2k

Endlich wieder mit dem Schwimmen anfangen…

Heute gleich in der Früh konnte ich endlich mal wieder ins Freibad….

Seit über 7 Monaten bin ich nicht mehr drin gewesen. Also nix wie Zeugs einpacken, Tochter in die Schule geschafft und ab ins Bad um die Ecke.

Man bin ich froh, gleich um die Eckte die Möglichkeit zu haben. Das Wetter war gleich traumhaft! Der erste Einstieg dennoch eine kleine Überwindung:-)

Matcharunner in Kiebitzberge
Matcharunner

Dann brauchte ich doch ca.10 Bahnen, diese sind genau 50m lang, um wieder richtig rein zukommen. Die Technik wurde peau a peau besser. Schön lange und gleitende Züge. Den SWOLF Wert (musste ich selbst erstmal googeln was das ist – zumindest letztes Jahr) im im Blick. Die Effizienz wurde besser. Zum Schluss standen über 30 Bahnen auf der Uhr und ich bin wieder schön aufgepumpt und erleichtert nach Hause.

Matcharunner
In Kiebitzberge

Sucht Euch als Gegenpart zum Laufen bzw.Joggen eine Ausgleichssportart! Aus meiner Sicht ist es das Beste zu Schwimmen. Die Sehnen und die Bänder bleiben geschmeidig und werden dadurch nicht so sehr belastet.

Probiert es aus!

Euer #Matcharunner

 

Abnehmen – der Anfang

Hast Du dir mal die Frage gestellt, warum es so wenig Läufer oder Jogger gibt, die übergewichtig sind? Ja? Naja, Du weißt es doch. Natürlich ist allein der Sport, vor allem der Ausdauersport, nicht allein dafür verantwortlich, dass du Gewicht reduzierst. Lassen wir mal Krankheiten etc.außen vor.

Eines ist klar!

Mit Laufen nimmst Du ab?

Punkt aus und Ende!

Ja, wir wissen, das Anfangen! Glaub uns, mit der Zeit zwingt Ihr Euch nicht mehr dazu „anzufangen“. Nein, Ihr wollt unbedingt raus!

Unbedingt die frische Luft genießen. Euch gesund bewegen. Während des Laufen spürt Ihr die Natur, atmet die frische Luft, spürt den frischen Regen und Ihr werdet nett von anderen Läufern gegrüßt.

Was auch immer dein Beweggrund sein wird. Fakt ist, die meisten von uns wollen erst einmal laufend abnehmen.

Hilfreich sind neben dem richtigen (nicht zu teuren) Equipment die richtige „mentale“ Einstellung und vor allem auch die Ernährung.

Es bringt Dir nichts, wenn Du richtig schön frühstückst und dann geht es 10 Minuten dann in die Spur. Läuft wirklich nicht gut!

In der Regel solltest Du 1-2 Stunden vorher nichts Essen. Wenn dann „schnelle“ Kohlenhydrate. Ja ok, die schnell verwertbaren Kohlenhydrate sind nicht immer die Besten! Ihr wisst es vielleicht schon. Wir von Greendoo wissen natürlich, es gibt Gute und nicht so gute Kohlenhydrate.

Müsli mit Haferflocken (5 Korn etc.) sind gute Kohlenhydrate mit einer gehörigen Portion Ballaststoffen. Nur Diese sind vor dem Laufen nicht unbedingt optimal verwertbar. Zumindest kurz vorher. Wir sind mit Sicherheit nicht die Befürworter von Brot, Brötchen und allen anderen Weizenprodukten. Nur Diese sind schneller verwertbar. Bananen auch gut. Nur diese benötigen auch ca.1 bis 2 Stunden diese die notwendige Energie dem Körper Bereitstellen.

Wir wollen bewusst Dich nicht mit wissenschaftlichen Begriffen nerven. Aus diesem Grunde versuchen wir so gut und verständlich wie möglich dir bei zu bringen, wie Du es am Besten angehst.

 

Also, was brauchst Du für deinen Start?

 

Schuhe – hier bitte kurzer Check, ob Überpronation (Fuß knickt nach innen ein) oder normal! (Fußstellung) 

Wenn Du einen hohen BMI Wert hast (über 25) bzw.Dein Gewicht relativ hoch ist, dann Stabilschuhe nehmen! 

Shorts oder Tights – einfach am Anfang kurze Hosen nehmen (klar Jahreszeitabhängig

Shirts – Goretex ist hier sinnvoll. Der Schweiß soll nach außen transportiert werden, Euch jedoch nicht zu kalt werden

Cap oder Mütze – kommt natürlich auf die Jahreszeit drauf an. Der Kopf darf nicht „auskühlen“. Der Schweiß darf grundsätzlich nicht kalt werden

 

Vor dem Laufen vergesst bitte nicht zu stretchen! Nicht zu viel! Bitte nicht gleich die erste Zerrung holen!

Einfach die Sehnen und die Bänder darauf langsam vorbereiten! Übertreib es nicht mit der Intensität der Übungen!

Nach ca.5-10 Minuten solltest Du startklar sein.

 

Lauf bitte vorsichtig und langsam los. Dein ganzer Körper muss sich erst einmal daran gewöhnen. Vielleicht reicht es zunächst aus, wenn Du 15 Minuten läufst. Joggen ist die Sportart, mit der Du am schnellsten Steigerungen erreichst!

Also, setze Dich nicht unter Druck und genieße es lieber. Optimal ist natürlich, wenn du zu Beginn oder auch etwas später dein Herzschlag verfolgen kannst. Ob das ein Wearable ist oder eine Fitnessuhr mit integrierten Herzfrequenzsensor ist egal. Es muss nicht gleich das teuerste Gerät sein. Hauptsache Du weißt, wie Dein Durchschnittsplus liegt. Ein ganz grober Richtwert, nicht über 135-140. Easy going ist angesagt!

 

Im Übrigen, wenn Du mit deinem Lauf zu Ende bist, dann iss dann zumindest eine Banane oder trink Wasser. Der Leistungssportler bzw.der Erfahrene trinkt dann gesunde Energydrinks. Gibt den Körper die Mineralien zurück, die er beim Schwitzen verloren hat. (Salz etc.)

 

Grundsätzlich sollte Jeder nach dem Laufen seinen Körper Gutes tun. Trinkt Greendoo Matcha! Nie das vegane Protein von Greendoo! Am Besten kombiniert den Matcha mit Weizengras-oder Gerstengraspulver! Macht Agavensirup rein. Es bringt Süße und schmeckt dadurch nochmals für Viele angenehmer.

 

Du findest bei Greendoo in der Rubrik „Produkt Info´s die Rezepte Ecke und natürlich auch ein Video.

Ok, reicht erstmal zu Beginn. Für die schon erfahrenen Läufer gibt es bald auf www.laufend-abnehmen.de und www.matcharunner.de detailliertere Info´s.

Wenn Du jetzt Fragen haben solltest, dann bitte zögere nicht und schreib uns gleich!

Euer #matcharunner

www.matcharunner.de

 

 

 

 

Herzlich Willkommen in der Welt vom #matcharunner…

Ich möchte Dir zeigen, wie du mit wenigen Schritten zu Deinem Erfolg kommst.

Ich nehme Dich an die Hand, damit Du aus meinen Erfahrungen lernen kannst. Wie Du es NICHT machen sollst, aber auch, wie Du es garantiert schaffst, das Unmöglich möglich zu machen!

Laß Dich überraschen!

Das WICHTIGSTE: Leidenschaft – mach es mit Leidenschaft!!!

Mein Ebook „Laufend Abnehmen“ ist bald verfügbar.

Ich geb Dir rechtzeitig Bescheid…

Euer #Matcharunner

Matcharunner Greendoo Laufen abnehmen